^ nach ^ oben

logo

Ederer BartholomäusWer war der erste Katzbacher Feuerwehrkommandant? Wer hat als Kommandant die Feuerwehr in der Vergangenheit geführt? Hier gibt's die Antworten.

 

 

 

 

 

Erster Kommandant und Gründer der FFW Katzbach Bartholomäus Ederer, Kühnried, (vom Bartl).Er wurde geboren am 1. November 1859 und starb am 23. Februar 1916, von Beruf Söldner in Kühnried. Die Gründung der Feuerwehr fiel ins Jahr 1891. Bartholomäus Ederer führte die FFW bis ins Jahr 1900.


Ihm folgte Georg Buchschmid aus Katzbach, der bis 1909 Kommandant war. 

Der nächste in der Reihenfolge war Alois Wagner aus Katzbach bis 1912.

Dann amtierte Josef Mühlbauer aus Katzbach bis 1919 in der Wehr.

 
Als weiterer Kommandant wurde Josef Wutz aus Katzbach gewählt, der das Amt bis 1925 inne hatte.

Ludwig Engelhardt vom Rosshof, der auch eine Zeitlang Jagdpächter der Katzbacher Jagd war, übernahm die FFW im Jahr 1925 
 
und übergab sein Amt im Jahr 1928 an Josef Dobmeier aus Bonholz, der bis 1952 die Feuerwehr befehligte. Josef Dobmeier war außerdem erster Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Katzbach und zwar von 1943 bis 1950.
 
Alois Wagner schloss sich an und war bis 1958 im Amt, musste dann jedoch vorzeitig aufgeben, da ihm aufgrund eines Unfalles ein Bein amputiert werden musste.
 
Von da ab bis einschließlich 29. 5. 1965 konnte Alois Mühlbauer die FFW als Kommandant führen, er trat aus gesundheitlichen Gründen zurück.
 
Im Anschluss bewegte Josef Ederer aus Katzbach (Rossbauer) die Geschicke der FFW. 
 
Er gab seine Kommandantschaft 1970 an Oskar Reuter ab, blieb jedoch bis ins Jahr 1980 erster Vorstand der Feuerwehr. 
Oskar Reuter ist seit seinem Ausscheiden aus dem Amt Ehrenkommandant der Feuerwehr Katzbach.
 
Im Jahr 1996 konnte Johann Ederer aus Häuslarn für das Amt des 1. Kommandanten gewonnen werden, der bis 2002 das Handeln der FFW beeinflusste.

 

Seit 7. Dezember 2002 ist Christian Bauer aus Katzbach im Amt.
 
 
© by Josef Ederer Katzbach 33, Jan. 2003