^ nach ^ oben

logo

FFW Ball 1979Siehe nachfolgenden Bericht zu den Aktivitäten der Feuerwehr Katzbach im Jahre 1979

 

 

 

Aktivitäten der Feuerwehr im Jahr 1979 laut Bericht des Schriftführers Egid Bauer

Feuerwehrball am 24. 2. 1979 im Gasthaus Streck Katzbach. Mecki-Dame griff nach Kommandant.

„Man glaubt gar nicht, wie viel Leute da reingehen“, erklärte ein Besucher des FFW-Balles in Katzbach. Und damit hatte er „den Nagel auf den Kopf“ getroffen. Tatsächlich war im Saal die „Hölle“ los. Junge und alte Maskierte und Kostümierte hatten sich zu einem bunten Durcheinander versammelt. Zu den flotten Rhythmen der „Bavarias“ drehte sich das Faschingskarusell. Kein Wunder, dass Vorstand Josef Ederer (Roßbauern Sepp) und Kommandant Oskar Reuter mit dem Verlauf des Balles voll zufrieden waren, besonders wohl fühlte sich Oskar Reuter, wie man auf dem Bild sieht, zärtlich umfasst von einer Mecki-Dame!

 

 

 

 

 

 

Am 5. 4. 1979 gratulierte eine Abordnung der FFW dem Mitglied Hans Ruhland (Hansen Hans) Eschlmais zum 75. Geburtstag und überreichte einen Geschenkkorb.

 

 

Am 4. 6. 1979 beteiligte sich die FFW an den Festlichkeiten in Untergrafenried, am 29. 7. 1979 in Premeischl und am 5. 8. 1979 in Ast.

Am 16. 8. 1979 überbrachte eine Abordnung dem Mitglied Anton Streck in Häuslarn zum 75. Geburtstag einen Geschenkkorb.

3 Gruppen der FFW legten die Leistungsprüfung in Bronze, Silber und Vorstufe Gold ab. Für diese 3 Löschgruppen fand am 13. 9. 1979 ein Spanferkelessen im Gasthaus Streck statt. Die Prüfungen wurden durchgeführt am 13. 6. und am 29. 6. 1979

Bei der Treibjagd des Jagdpächters Willi Puttkammer wurde zugunsten der FFW eine Verlosung durchgeführt. Der Erlös betrug 1000,-- DM.

© by Josef Ederer Katzbach 33, Dez. 1999